Bangkok

on

Faszinierend, fesselnd & farbenfroh

Die Hauptstadt Thailands überrascht mit ihrer Vielseitigkeit. Hier gibt es von wunderschönen Tempeln, über mitreißende Partynächte, bis hin zur ruhigen Klong-Boot-Fahrt, alles zu sehen. In Bangkok ist es hektisch und laut, sowie ruhig und besinnlich.
Bei einem Besuch in dieser Metropole gibt es demnach einiges zu erleben, aber auch einiges zu beachten. Ich kläre Dich auf!

Must-Sees

Falls Du einen Besuch in Bangkok planst, gibt es ein paar Sehenswürdigkeiten und Orte, die Du Dir unbedingt anschauen solltest:

Wat Poh

Chedi im Wat Poh

Eintrittspreis: 100 Baht pro Person
Öffnungszeiten: 8:00 – 17:00 Uhr
Kleiderordnung: Knie & Schultern bedecken
Sonstiges: liegender Buddah (46 Meter lang; Original befindet sich in Ayutthaya)

Royal Palace

Royal Palace, Thailand, Bangkok

Eintrittspreis: 500 Baht pro Person
Öffnungszeiten: 8:00 – 16:30 Uhr (letzter Einlass: 15:30 Uhr)
Kleiderordnung: Knie & Schultern bedeckt; keine durchsichtigen Tücher erlaubt (sehr streng aufgrund des Trauerjahres)
Sonstiges: Der Leichnam des Königs liegt noch im Palast; im November 2017 wird dieser verbrannt (daher kann es vorkommen, dass manche Bereiche des Palasts nicht zugänglich sind)

Golden Mountain

Golden Mountain

Eintrittspreis: 20 Baht pro Person
Öffnungszeiten: 8:00 – 17:00 Uhr
Kleiderordnung: keine
Sonstiges: flache Stufen, die nach oben führen

Bayokee Sky

Bayokee Sky, Bangkok

Eintrittspreis: 300 Baht (10:00 – 18:00 Uhr), 400 Baht (nach 18:00 Uhr)
Öffnungszeiten: 10:00 – 22:30 Uhr (letzter Einlass: 21:30 Uhr)
Sonstiges: Skybar in der 77. Etage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.